Medewitzer Nachtschießen 2018


Ausschreibung zum 49. Herbstnachtschießen

am Freitag, 02.Oktober 2019 in Medewitz

 

Teilnahmeberechtigung haben alle weiblichen und männlichen Mitglieder der Vereine des Kreises Potsdam Mittelmark und Gäste.

 

Ort:                              Schießstand Medewitz, Wasserwerkstraße. 14827 Wiesenburg/ OT Medewitz

 

Anschlagart:              20 Schuss KK-Gewehr, liegend

                                    20 Schuss KK – Gewehr Auflage

Zielentfernung:          50 Meter    KK - Zielscheiben, werden beleuchtet

 

Beginn:                       19.00  Uhr

 

Startgebühr:               6, --     Euro/ Junioren

                    8, -      Euro ab Herren 1 und Damen 1

 

 KK Gewehr 20 Schuss liegend

 

Einzelwertung:

 

Junioren:                  bis 20 Jahre            

Herren 1                   ab 21 Jahre

Damen 1                   ab 21 Jahre

Herren/ Damen 2              ab 41 Jahre

Herren 3                                ab 51 Jahre

 

 

 Bei KK Gewehr 20 Schuss Auflage       

                                   

Einzelwertung:

                                                                                                  

Herren 1/ 2            ab 21   Jahre

Damen 1/ 2           ab 21    Jahre

Senioren 1            ab 51    Jahre

Seniorinnen 1         ab 51   Jahre

Senioren 5           ab 76    Jahre

 

 

 

v  KK 20 Schuss liegend:

 

 

- 2 Probescheiben, 10 Wertungsscheiben

- Probe unbegrenzt, 10 x2 Schuss Wertung;

- Schießzeit 30 Minuten;

- Auswertung nach Deutscher Sportordnung;

-         Wettkampf ist an die Sportordnung des DSB angelehnt

 

 

v  KK 20 Schuss Auflage Diopter:

 

 

- 2 Probescheiben, 10 Wertungsscheiben

- Probe unbegrenzt, 10 x 2 Schuss Wertung;

- Schießzeit 30 Minuten;

- Auswertung nach Deutscher Sportordnung;

-         Wettkampf ist an die Sportordnung des DSB angelehnt

 

 

v  KK 20 Schuss Zielfernrohr Auflage:

 

- 2 Probescheiben, 10 Wertungsscheiben

- Probe unbegrenzt, 10 x 2 Schuss Wertung;

- Schießzeit 30 Minuten;

- Auswertung nach Deutscher Sportordnung;

Wettkampf ist an die Sportordnung des DSB angelehnt

 

·         Wird eine Wettkampfklasse nicht mit mindestens 5 Startern besetzt, so starten die Wettkampfteilnehmer dieser Klasse in der nächst höheren.

·         Ist eine Wettkampfklasse nicht ausgeschrieben, so ist es dem Schützen erlaubt in der nächsthöheren Wettkampfklasse zu starten

·         Startgeld ist gleich Reuhegeld, dh. auch für nichtangetretende Schützen, die gemeldet sind, ist die Startgebür zu bezahlen.

·         Mit der Teilnahme am Wettkampf erklärt jeder Schütze sein Einverständnis zur Veröffentlichung von Ergebnislisten und Fotos in der Presse und im Internet auf der Vereinshomepage.

-          Die Sieger, zweit-und drittplatzierten erhalten Pokale;

-          Der Schütze mit der höchsten Ringzahl je Disziplin erhält den Wanderpokal des Medewitzer Nachtschießens

-         Für das leibliche Wohl wird gesorgt;

 

Meldung:                      Bitte schriftlich mit Name, - Geburtsdatum, - Wettkampfklasse

                                       Und Disziplin 

                                    Udo Wolf Tel. 0173 5629154

                                 E – Mail udowolf2@gmx.de

 

Meldeschluss:  20. September 2019

 

Nachmeldungen:          Am Wettkampftag nur nach vorhandener Kapazität möglich!

Änderungen aus organisatorischen Gründen behält sich der Schützenverein Medewitz e.V. vor.

 

Udo Wolf Sportleiter SV Medewitz e. V.